Unterrichtsfach Kultur (UK)

"Wenn wir Musik und Sport und Kunst für die Sahne auf dem Kuchen halten und nicht für die Hefe im Teig, dann verstehen wir unsere Gesellschaft falsch."

(Johannes Rau, ehem. Bundespräsident)

 

 

Für uns ist Kultur ein integraler Bestandteil des (Kuchen-) Rezepts `Bildung´. Deshalb wollen wir kulturelle Angebote nicht nach dem Unterricht oder als besonderes, punktuelles Ereignis im Unterricht anbieten. Wir verstehen Kultur als wesentlichen Bestandteil der ganzheitlichen Bildung und haben ihr im Rahmen des Ganztages und der individuellen Förderung einen festen Platz in unserer Stundentafel gegeben. Dieses extra eingerichtete Unterrichtsfach Kultur, das mit zwei Stunden im wöchentlichen Plan verankert ist, ermöglicht sehr unterschiedliche kulturelle Angebote:

Ausgehend vom eigenen Körper (Ernährungs- und Esskultur; Körper und (Bewegungs-)Kultur; internationaler Tanz) über die Förderung der traditionellen Künste (Percussion; bilinguales Theaterspielen, künstlerisches Gestalten des schulischen Lebensraumes, Gesellschaftsspiele entdecken und entwickeln) bis zur Entdeckung und Erweiterung des persönlichen Lebensraumes (Brakel- Stadt in der wir leben; Rund um GEO; Discovery Europe - bilingual) kann in diesen Stunden Kultur auf einer breiten Basis erfahren werden.

 

Hier können Sie einige Aktionen näher betrachten, die im Rahmen des Unterrichtsfachs Kultur entstanden sind:

 

- Gesamtschule gestaltet Gartenschau

 

- Lernort Vergangenheit

 

- Tennis ist spitze!

 

- Brakel macht blau - Kulturtage

 

- Waldbezogene Umweltbildung an der Gesamtschule Brakel