Ist eine Sekundarschule das Selbe, wie eine Gesamtschule?

In ihrer pädagogischen Ausrichtung sind sich beide Schulformen durchaus sehr ähnlich, Gesamtschulen besitzen jedoch z.B. eine eigene Oberstufe, Sekundarschulen benötigen hierfür eine Partnerschule. Aber auch andere Unterschiede existieren.

Wenn diese Frage hinsichtlich der freien Schulformwahl und der Einzugsgebietsgrenzen beantworten werden soll, so kann lässt sich folgendes sagen:

Nein, eine Sekundarschule ist eine Sekundarschule und eine Gesamtschule ist eine Gesamtschule. Ihre Ausrichtung ist im Detail unterschiedlich und sie sind im Sinne der Fahrtwegeverordnung zwei unterschiedliche Schulformen.