Termine

Eine Übersicht über aktuelle Termine finden sie hier!

Bücherbestellung für das Schuljahr 2019/20

Auch im kommenden Schuljahr benötigen die Schülerinnen und Schüler Bücher, welche über den Elternanteil finanziert werden. Hier lesen Sie, welches Buch ihr Kind braucht. 

Aktion ElternKindTicket

Zum Schulbeginn ändert sich einiges. Der Nahverkehrsbund Paderborn/Höxter will dazu beitragen, dass der Schulweg einfach ist und startet erneut die Aktion ElternKindTicket. Interessierte Eltern können in der Zeit vom 18.08.2019 bis 04.09.2019 ihr Kind auf der Fahrt mit Bus und Bahn zur Schule kostenlos begleiten. Und natürlich wieder alleine zurückfahren. So lässt sich ein neuer Schulweg gemeinsam kennen lernen. Hier finden  Sie den Link zu einem Flyer der Aktion.

https://www.fahr-mit.de/fahr-mit-wAssets/docs/downloads/flyer/Flyer_ElternKindTicket2019.pdf

Schulstaffelfinale mit Willi Wülbeck am 09.07.19 in Wesel

Am 21.05.19 haben sich 2 Staffeln der Gesamtschule Brakel beim innogy Schulstaffellauf für das Finale in Wesel qualifiziert. Ziel war es auch hier die 800m Weltmeisterzeit von Willi Wülbeck aus dem Jahr 1983 (1:43,65) als 8x100m Staffel zu unterbieten. Mit hervorragenden Zeiten von 1:51,37 und 2:10,37 haben unsere Staffeln den noch heute bestehenden deutschen 800m Rekord zwar nicht geknackt, aber den 5. und 37. Finalplatz aller Staffeln in Nordrhein-Westfalen belegt. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung. 

Mit Jute-Beuteln für den Klimaschutz

Erfolgreiche DELF-Prüfungen

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des UK-Kurses „DELF- Französische Sprache und Kultur“ an der DELF-Prüfung in bereits zwei Stufen des Europäischen Referenzrahmens, die vom Institut franҫais angeboten wird.

Die Prüfung beinhaltet die französischen mündlichen und schriftlichen Sprachkenntnisse. Die Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr A1- und A2-Prüfungen absolviert und die Zertifikate erfolgreich erworben. Das Zertifikat attestiert französische Sprachkenntnisse in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck. Die Zertifikate dienen als Nachweis der französischen Sprachkompetenzen und können den Bewerbungen für Praktikums- und Ausbildungsplätze beigefügt werden.

Klassenfahrt Wernigerode Jahrgang 6

Am Dienstag machte sich der ganze Jahrgang 6 auf den Weg nach Wernigerode. Hier können Sie alle Neuigkeiten rund um die Klassenfahrt lesen.

Kreismeisterschaften Leichtathletik am 28.5.2019

Unsere Schulmannschaft, bestehend aus 6 Mädchen und Jungen, hat am 28.5.2019 in Höxter an den Kreismeisterschaften Leichtathletik der Wertungsklasse IV teilgenommen. Die Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 5-7 (Geburtsjahrgang 06-09) haben auf der Weserkampfbahn ihr Bestes gegeben und sehr motiviert die einzelnen Wettkämpfe bestritten. Die Mannschaft belegte am Ende den 5. Platz von neun teilnehmenden Mannschaften der Schulen aus dem Kreis Höxter. Hier geht's zum ganzen Artikel.

Staffeltag mit Willi Wülbeck am 21.5.2019

Auch in diesem Jahr hieß es im Thermoglas-Stadion Brakel am 21. Mai wieder: Welche 8x100m Staffel knackt den immer noch gültigen deutschen Rekord über 800 von Willi Wülbeck bei den Weltmeisterschaften 1983 in Helsinki von 1:43,65 Minuten? Trotz schlechten Wetters traten 35 Staffeln der Gesamtschule bei dem, von Willi Wülbeck 2007 ins Leben gerufenen, Wettbewerb an. Jeweils zwei Teams pro Klasse aus den Jahrgangstufen 5-7 gingen auf Rekordjagd. Lesen Sie den gesamten Artikel hier

Kolping-Mailauf am 15.05

In diesem Jahr nahm erstmalig eine Schülergruppe der Gesamtschule Brakel an dem, von Non-Stop-Ultra organisierten, Lauf teil. Zum 19. Mal fand dieser Lauf in Brakel mit 237 angemeldeten Läufern statt. Die Schülerinnen und Schüler aus dem UK-Kurs "Leichtathletik" (Jg. 6/7) sowie aus dem UK-Kurs "Skifahren in Theorie und Praxis" (Jg. 8/9) absolvierten motiviert die kürzere Distanz von 4,8 km. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Gesamtschule Brakel feiert Judo-Bezirksmeisterschaft

Mädchen der Gesamtschule Brakel ziehen ins Landesfinale ein.

Die Judo Bezirksmeiserschaften der Schulen in Herford wurden für die Mädchen der Gesamtschule Brakel zu einem überraschenden Erfolg. Bevorteilt durch eine gute Besetzung in allen Gewichtsklassen wurde kräftig gepunktet. In der WK III weiblich siegten die Brakeler vor dem KWG Höxter und dem Ravensberger Gymnasium Herford. Insgesamt kämpften 14 Mannschaften aus 8 Schulen in Herford bei den Bezirksmeisterschaften um den Einzug ins Landesfinale. Den gesamten Artikel, sowie alle Platzierungen lesen Sie hier.

Kreismeisterschaften im Schwimmen - Zweimal Gold für die Gesamtschule

Am Donnerstag, den 11.04.2019 fuhren die 18 besten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule im Rahmen des Landessportfestes der Schulen nach Paderborn. Etwas nervös, aber trainiert und motiviert beäugten wir die bereits anwesenden Mannschaften im Hallenbad. Nach Erläuterung der Schwimmabfolge und der Startnummernvergabe begannen die Wettkämpfe. In spannenden Rennen gelang es den Schwimmerinnen und Schwimmern einige Staffeln zu gewinnen.. Das gegenseitige Anfeuern brachte Bestzeiten hervor. Als starkes Team erreichten sowohl die Mädchen als auch die Jungen den ersten Platz im Kreis Höxter. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

Preisänderung in der Mensa

Bedingt durch die öffentliche Ausschreibung und der daraus resultierenden Forderung des Leistungsverzeichnisses, hat der Quellenhof zum Schuljahr 2019/2020 die Essenspreise neu kalkuliert. Alle Informationen entnehmen Sie bitte hier

Erster "Tag der offenen Betriebstür" ein voller Erfolg in Brakel

Insgesamt 82 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Brakel und den Schulen der Brede nahmen in Begleitung ihrer Eltern am ersten Tag der offenen Betriebstür am 06.04.2019 in Brakel teil. Organisiert wurde dieser Tag vom Kreis Höxter, von der Stadt Brakel, den weiterführenden Schulen in Brakel und verschiedenen Betrieben und Einrichtungen. Nach der Einführung in der Aula der Gesamtschule ging es für die Achtklässler zur Erkundung verschiedenster Berufsfelder und Berufe in Theorie und Praxis in einen Betrieb, den sie sich vorab ausgewählt hatten. Lesen Sie den kompletten Artikel hier.

Anti-Mobbing-Projekt mit Carsten Stahl

Organisiert durch die Elternpflegschaft und finanziell unterstützt durch den Förderverein der Gesamtschule und Sponsoren konnte der Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl zu einem zweitägigen Präventivprojekt an der Gesamtschule Brakel gewonnen werden. Hierzu fanden sich die Klassen 5 bis 8 in der Stadthalle, sowie die Klassen 9 und 10 in der Aula des Schulzentrums ein, um vom Coach in ihrer Haltung gegen Mobbing einzutreten gestärkt zu werden.

Hier geht es zum Artikel der Neuen Westfälischen

Arbeitsplatz Natur – Restaurierung der Köhlerhütte

Im Rahmen des Unterrichtfaches Kultur wird von Herrn Fiekens (Lehrer für waldbezogene Umweltbildung) und dem Waldarbeiter Ralf Müller der Kurs Arbeitsplatz Natur geleitet. Dieser Kurs findet im Modexer Wald statt und ist Bestandteil der Berufsorientierung der Gesamtschule Brakel. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 – 10 können den Kurs wählen und somit forstliche Berufe hautnah erleben und kennenlernen. Lesen Sie hier den gesamten Artikel.

Schulanmeldung 2019/2020

Der Anmeldebogen für die Schulanmeldung Jahrgang 5 2019/20 kann hier heruntergeladen werden.

Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Im kommenden Schuljahr geht die Gesamtschule Brakel ihren großen nächsten Schritt. Die ersten Schülerinnen und Schüler gehen in die gymnasiale Oberstufe über. Erste Informationen hierzu haben wir in einem Flyer zusammengefasst, der mit dem folgenden Link heruntergeladen werden kann.

 

Hier geht es zum Flyer zur gymnasialen Oberstufe!

Projekt "Hitlerjunge Quex"

Am Mittwoch, den 6.2.2019 besuchten 68 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 und Q1 das Projekt „Hitlerjunge Quex“ im Kino der Stadt Brakel. Dort gewannen wir tiefe Einblicke in eine zeitgenössische Spielfilmproduktion der Nationalsozialisten unter Berücksichtigung seiner propagandistischen Funktion. Lesen Sie hier den gesamten Presseartikel.

Rechtsprechung vor Ort – Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule zu Besuch beim Amtsgericht in Brakel

Nach einer kurzen Sicherheitskontrolle stockte den Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b während der ersten Hauptverhandlung am 30.01.2019 im Amtsgericht Brakel schon schnell der Atem: Vorbereitete Straftaten, zahlreiche Diebstähle und mehrere Verstöße gegen das Waffengesetz. Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

"Wir sind Juden aus Breslau"

Im vollbesetzten Saal des Brakeler Kinos sahen 180 Schülerinnen und Schüler der Brakeler Gesamtschule den Dokumentarfilm „Wir sind Juden aus Breslau“. Mit ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm möchte die Berliner Regisseurin Karin Kaper die Erinnerungen von Zeitzeugen des Holocaust bewahren. Das Kommunale Integrationszentrum hat zahlreiche Vorführungen ihres Films für Schulklassen im Kreis Höxter organisiert und zu Diskussionsrunden mit der Filmemacherin eingeladen. Lesen Sie den ganzen Presseartikel hier.

Teamarbeit im Tec4you-lab

„Das ist voll mein Ding!“, ruft M. begeistert und geht in das Forscherlabor des Tec4you-lab im Berufskolleg des Kreises Höxter in Brakel. Was die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 im Rahmen der Berufsorientierung dort noch alles erlebt haben, lesen Sie hier.

Muss man als Bankkaufmann immer einen Anzug tragen?

Am Donnerstag, den 24.01.2019, gab es eine ganz besondere Wirtschaftsstunde: Die beiden Auszubildenden der Vereinigten Volksbank, Lisa Mahlmann und Pascal Weberbarthold, informierten die Schüler des Kurses 9AWT über die Themen Girokonto, Sparen und Anlegen, Schuldenfalle und Studienkredit. Ein Wissensquiz, bei dem zwei Teams des Kurses gegeneinander antraten, sorgte für viel Unterhaltung. Außerdem stellten die beiden Azubis Anforderungen und Tätigkeitsinhalte von angehenden Bankkaufleuten vor. In einer von den Schülern vorbereiteten Fragerunde ging es um die Themen digitales Banking, Vor- und Nachteile von Ratenkrediten und Erwartungen an die Azubis. 

Mathematik-Olympiade

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, der sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 richtet.  Die 1. Runde des Wettbewerbs wird von den Schulen selbstständig als Hausaufgabenrunde durchgeführt. Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien bekamen die Teilnehmerinnen unserer Schule,  die sich für die zweite Runde qualifiziert hatten,  ihre Preise überreicht.

Besonders stolz sind wir dabei auf Hanna Sofsky (6d), die bei diesem Kreiswettbewerb einen ersten Preis gewonnen hat und uns am 23. Februar 2019 beim Landeswettbewerb in Düsseldorf vertreten wird.

Schüler des UK-Kurs „Feuerwehr“ beteiligen sich an Übung des Löschzuges Brakel am Schulzentrum

Zum zweiten Mal wird in diesem Schuljahr ein UK-Kurs „Feuerwehr“ an der Gesamtschule Brakel angeboten. Herr Nolte, aktives Mitglied und Führungskraft in der Feuerwehr der Stadt Brakel, leitet den UK-Kurs, der unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 für eine aktive Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr und ehrenamtliches Engagement begeistern soll.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.

Schüler lernen Busfahren

Die Fünftklässler der Gesamtschule Brakel haben mit der Polizei und dem Weser -Egge-Bus das richtige Verhalten beim Busfahren geübt.

"Der Schulweg nimmt einen bedeutenden Platz im täglichen Ablauf der Schüler ein. Er ist spannend, herausfordernd und bedarf einer gewissen Vorübung, insbesondere, wenn die Schüler mit dem Bus unterwegs sind " sagt Polizei Hauptkommissar Thomas Kruse. Der Verkehrssicherheitsberater zeigte den Schülern sehr realitätsnah, welche Gefahren mit dem Busfahren und dem Warten an den Haltestellen verbunden sind und warum ein Abstand von der Bordsteinkante eingehalten werden muss. Besonders eindrucksvoll wurden die Auswirkungen des Bremsens verdeutlicht. In mehreren Versuchen konnten einzelne Jungen und Mädchen testen, ob sie sich bei einer Vollbremsung aus Schrittgeschwindigkeit im Stehen festhalten können und was mit ihnen in verschiedenen Sitzpositionen passiert. Zum Abschluss demonstrierte ein weiterer Versuch, was mit einem mit Wasser gefüllten und in der Mitte der Rückbank platzierten Kanister passiert, wenn aus etwas mehr als Schrittgeschwindigkeit stark gebremst wird.

Laufwunder 2017/18

Im Schuljahr 2017/18 hat unsere Schule wiederholt am Laufwettbewerb der AOK „Laufwunder“ erfolgreich teilgenommen. Die Schüler absolvierten die Laufstrecken an unserem Waldlauftag vor den Herbstferien 2017. Die städtische Gesamtschule belegte in der Wertungsgruppe 4 (Gymnasien, Gesamt- und Berufsschulen) den ersten Platz. Insgesamt hatten 115 Schulen aus allen Schulformen ihre Laufergebnisse zurückgemeldet. Am 13.11.2018 fand die Siegerehrung im SportCentrum Kaiserau statt, wobei unsere Schule, vertreten durch die Schülerinnen und Schüler Jo-Ann von Heesen, Malin Hachmeier und Ben Maßmann sowie Frau Krug und Frau Meyer-Postert einen Geldpreis von 200 € sowie Materialien für den Sportunterricht (Springseile und Staffelstäbe) in Empfang nehmen durfte. Die Veranstaltung wurde abgerundet durch eine kleine, sehr unterhaltsame Zaubershow.

Anmeldung Osterskifreizeit 2019

Auch im kommenden Jahr wird wieder eine Osterskifreizeit angeboten. Dabei haben die Kinder des Schulzentrums in der ersten Osterferienwoche die Möglichkeit, das Skifahren/Snowboarden zu erlernen bzw. ihre Fähigkeiten in den Sportarten zu verbessern. Das Elterninformationsschreiben lässt sich über folgenden Link abrufen:

Elterninformation zur Osterskifreizeit 2019

Weitere Informationen im Sekretariat oder über Herrn Auffenberg

Förderpreis der Wirtschaft

Das erste Mal mit dabei!

21 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Brakel sind in den Naturwissenschaften ausgezeichnet – Universität Paderborn verleiht Förderpreis der Wirtschaft. Lesen Sie hier den gesamten Presseartikel.

Bücherbestellung Schuljahr 2018/19

Auch im Schuljahr 2018/19 benötigen die Schülerinnen und Schüler wieder ein Buch, welches über den Elternanteil finanziert wird.  Hier der Link zur Bücherliste.

innogy-Staffelfinale in Leverkusen

Am Dienstag, 11.Juli 2018 haben 10 Schüler und Schülerinnen unserer Schule beim innogy-Staffelfinale in Leverkusen versucht die 800m Weltmeisterzeit von 1983 (1:43,65) von Willi Wülbeck als 8x100 m Staffel zu knacken. Mit einer tollen Zeit von 1:51,40 ist dies leider nicht gelungen, jedoch ist unsere Staffel 8. von 22 Teilnehmern geworden. Am 8.5.2018 hatte sich die Staffel in Brakel bei den Vorläufen für das Finale qualifiziert.

Flucht-Truck an der Gesamtschule Brakel

18 Tonnen schwer und knapp 20 Meter lang ist das Infomobil des katholischen Hilfswerks missio, das am 21. und 22. Juni 2018 an die Gesamtschule Brakel kommt.

Hier geht es zum kompletten Artikel.

Gesamtschule Brakel freut sich über den Titel

(NW) Höxter: Sprinten, Weit- und Hochsprung, Medizinballweitstoß, Weitwurf und Ausdauer waren beim Leichtathletik-Vielseitigkeitswettkampf der Schulen gefragt. Die besten Leichtathleten stellte gestern die Gesamtschule Brakel in der Weserkampfbahn in Höxter. Weiterlesen...

Staffellauf der Schulen

(NW) Brakel: Willi Wülbeck gibt das Startkommando und 320 Brakeler Schüler sprinten los. Aufwärmen mit dem Weltmeister ist angesagt beim gestrigen Schulstaffellauf im Brakeler Thermoglas-Stadion. Die Jungs und Mädels sind auf Rekordjagd. 40 Teams wollen die noch immer gültige deutsche Bestmarke des Oberhauseners über 800 Meter knacken. Weiterlesen...

Schüleraustausch Frankreich 2018

Vom 11.04-18.04.2018 fand der Schüleraustausch Brakel-Lumbres statt. 19 Schüler und Schülerinnen des 8er Französischkurses machten sich mit ihren Lehrerinnen, Frau Krösche und Frau Potthast, auf den Weg zum Gegenbesuch nach Frankreich.

 

Hier geht es zum kompletten Artikel und zur Bildergalerie. 

Osterskifreizeit 2018

Mit Kaiserwetter ist die diesjährige Osterskifreizeit gestartet. Nach einem intensiven Aufwärmprogramm ging es bei phänomenalen Schneeverhältnissen auf die Pisten.

Hier geht es zum Artikel...

„Känguru der Mathematik“ am 15. März 2018

Am 15. März 2018 geht das Känguru der Mathematik wieder an den Start - bereits zum 5. Mal an unserer Schule.

Der Känguru-Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb für alle Jahrgangsstufen, bei dem es nur Gewinner gibt. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen kleinen Preis. So macht Mathe richtig Spaß! Anmelden kann man sich bis zum 15. Februar bei den Mathematiklehrern/innen.

 

Mathematik-Olympiade

Am 21.12. wurden die Preise für die Teilnehmer der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade verteilt. An der ersten schulinternen Runde hatten sich ca. 30 Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligt. Fünf davon qualifizierten sich für die zweite Runde. Diese fand an einem Samstagmorgen im KWG in Höxter statt. 

Wir gratulieren unseren fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich! Die nächste mathematische Herausforderung ist der Känguruwettbewerb, der bundesweit im März stattfinden wird. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung! Informationen dazu kommen Ende Januar.

Laufwunder 2016/17 - Gesamtschule belegt den dritten Platz

Der Laufabzeichenwettbewerb „AOK-Laufwunder“ bewegt. 35.000 Schülerinnen und Schüler aus 120 Schulen in Westfalen und Lippe haben an dem Wettbewerb teilgenommen und ihre Ausdauer in drei verschiedenen Leistungsstufen gemessen.

weiterlesen

Waldlauf 2017

Auch in diesem Jahr fand wieder unser traditionelle Waldlauf am Kaiserbrunnen statt.

Hier gibt es einige Impressionen des Tages.

"Eiskalter" Dank dem Förderverein!

Schule kann auch an heißen Tagen schön sein!

Norderney 2017

Hier finden sie täglich aktualisiert die neuesten Informationen und Bilder der Fahrt!

Schüler können sich sicherer fühlen - Schulsanitäter nehmen Dienst auf

Kooperation zwischen Maltesern und Gesamtschule Brakel

Wer es schon einmal mit einer Verletzung oder einem Notfall zu tun hatte, weiß, dass die Zeit zwischen Verletzung und Hilfeleistung schon einmal recht lange dauern kann. Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Brakel können sich da jetzt sicherer fühlen, weil der Schulsanitätsdienst seine Arbeit aufgenommen hat.

Weiterlesen...

Gesamtschüler gestalten Gartenschau

Im Rahmen des Kurses "Upcyclin" des Unterrichtsfachs Kultur gestalteten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Brakel aus alten Europaletten und Holzresten unter der Leitung von Frau Neumann und Frau Reiter eine attraktive Sitzlandschaft mit Tischen und Dekoration für die Landesgartenschau in Bad Lippspringe. Weiterlesen...

France Mobil an der Gesamtschule

Drei Gruppen der Gesamtschule erleben "Französisch auf Rädern"

Die französischen Wörter`Bonjour´und `Au revoir´kennt bestimmt jeder. Deutlich mehr haben die 74 Schüler aus den Französisch-Kursen der Gesamtschule drauf. "Sie machen sehr gut mit und verstehen im Vergleich zu anderen Klassen ganz viel", sagt Ulysse Labate, der mit seinen `FranceMobil´ Schulen uns Ausbildungsstätten in ganz Nordrhein-Westfalen besucht. Am Donnerstag war der Franzose in der Nethestadt zu Gast.

...Weiterlesen

Lernort: Vergangenheit!

Am 20.09.2016 machten sich die Klasse 6c und der Kulturkurs „Der Natur auf der Spur“ auf eine Zeitreise in das Westfälische Freilichtmuseum in Detmold. Mit Sack und Pack, Hund und jeder Menge guter Laune traten die beiden Lerngruppen eine interessante Reise in eine längst vergangene Zeit an: ...Weiterlesen

5. Kulturforum im Kulturland Kreis Höxter

Vom 23. bis 25.09.2016 findet in den Räumlichkeiten des Schulzentrums Brakel das 5. Kulturforum statt.

 

Hier...findet Ihr/finden Sie eine Übersicht über die angebotenen Workshops.

 

Hier... gelangt Ihr/gelangen Sie zur Anmeldung.

Einschulung des neuen 5. Jahrgangs

Am 24.08.2016 wurden unsere neuen 5. Klässler mit einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche St. Michael Willkommen geheißen. Nach einer kurzen Begrüßung ... Weiterlesen

Einer geht durch die Stadt...

Gesamtschule setzt Austausch fort

(WB) Der seit 1988 bestehende Schüleraustausch zwischen der Annette-von-Droste-Hülshoff-Realschule Brakel und dem Collège Albert Camus im nordfranzösischen Lumbres wird fortgesetzt. Die Gesamtschule in der Nethestadt übernimmt die Partnerschaft. 

"Der Französischunterricht hat an der Realschule und am Gymnasium in Brakel Tradition. ... Weiterlesen