Klassenfahrt Norderney 2017

Nach einer staufreien Fahrt konnten wir bereits direkt nach der Ankunft die Füße kurz in die Nordsee halten.

Fazit: Alle heile & gesund!

----------------------------------------------------------------------

 …so langsam neigt sich der zweite Tag dem Ende.

Die 6a hat die Watt Welten besucht, eine Wattwanderung gemacht und den Tag bei einem Eis ausklingen lassen.

Die 6b hat das Stadtzentrum, den Strand und das Watt Norderneys unsicher gemacht.

Die 6c hat Norderney per Fahrrad erkundet und zwischendurch Halt am Leuchtturm und den Watt Welten gemacht.

Die 6d hat nach einem kurzen Abstecher im Stadtzentrum eine Wattwanderung gemacht und zum Abschluss noch die Watt Welten besucht.

Die 6e hat nach einem kurzen Stadtbummel die Insel mit dem Fahrrad unsicher gemacht und zwischendurch auch an den Watt Welten Halt gemacht.

Erschöpft von den neu gewonnenen Eindrücken, verabschieden wir uns für heute!

----------------------------------------------------------------------

 So, bevor wir gemeinsam den letzten Abend am Strand ausklingen lassen, das heutige Update:

Die 6a und die 6d haben heute die Insel mit dem Fahrrad erkundet und den Leuchtturm bestiegen.

Die 6 b ist mit den Fahrrädern zu den Watt Welten geradelt und hat am Outdoorspielplatz Kap Hoorn Halt gemacht.

Die 6c hat den Tag mit einer Schatzsuche am Strand begonnen und am hat am Nachmittag die obligatorische Wattwanderung gemacht.

Die 6e hat sich der Wattwanderung angeschlossen und den restlichen Tag in der Stadt und am Strand verbracht.

Jetzt gilt es, die letzten Kraftreserven für Spiele am Strand zu nutzen, bevor die letzte Nacht beginnt!

Sonnige Grüße von der Insel!

 ----------------------------------------------------------------------

 Norderney 2017, die Nachlese:

Wir hatten durchweg gutes Wetter, alle Schüler haben sich von ihrer besten Seite gezeigt und alle sind nach vier spannenden Tagen heile wieder in Brakel angekommen!

Jetzt gilt es die Wäscheberge zu beseitigen, den Meersand aus den letzten Ritzen zu fegen und - das Wichtigste - die neu geschlossenen Freundschaften zu pflegen!

Es waren wirklich schöne Tage mit euch!!

Euer 6er-Team!